Die namentliche Mannschaftsmeldung ist bis zum 01.08.2014 im Ergebnisportal vorzunehmen. Das Ergebnisportal wird voraussichtlich wenige Tage nach der SGDO-Sitzung (7.07.14) für die neue Saison vorbereitet zur Verfügung stehen.

 

Bezirksliga Spieltag Bezirksklasse Spieltag
1 SF Brackel 3 15.09.2013 1 DJK Ewaldi Aplerbeck 1 29.09.2013
2 SC Hansa Dortmund 4 06.10.2013 2 SF Schüren 1 20.10.2013
3 SV Eichlinghofen 3 17.11.2013 3 SC Hansa Dortmund 5 10.11.2013
4 SV Rochade Eving 1 08.12.2013 4 SV Rochade Eving 2 01.12.2013
5 FS Dortmund 3 12.01.2014 5 SU Huckarde-Westerfilde 2 15.12.2013
6 FS Dortmund 4 02.02.2014 6 Dortmunder SV 2 26.01.2014
7 SF Lünen 1 16.02.2014 7 SG Mengede 2 23.02.2014
8 SF Berghofen-Hörde 1 09.03.2014 8 SVG Marten-Bövinghausen 2 16.03.2014
9 SU Huckarde-Westerfilde 1 06.04.2014 9 SF Brackel 5 27.04.2014
10 SF Brackel 4 10 PTSV Dortmund 1
Kreisliga Spieltag 1. Kreisklasse Spieltag
1 SF Brackel 6 08.09.2013 1 DJK Ewaldi Aplerbeck 2 15.09.2013
2 SF Berghofen-Hörde 2 13.10.2013 2 SF Brackel 8 06.10.2013
3 Dortmunder SV 3 03.11.2013 3 SC Scharnhorst 1 17.11.2013
4 SG Mengede 3 24.11.2013 4 SV Brechten 1 08.12.2013
5 FS Dortmund 5 19.01.2014 5 FS Dortmund 7 12.01.2014
6 FS Dortmund 6 09.02.2014 6 Dortmunder SV 4 02.02.2014
7 SVG Marten-Bövinghausen 3 02.03.2014 7 SF Lünen 2 16.02.2014
8 SU Huckarde-Westerfilde 3 23.03.2014 8 SV Eichlinghofen 4 09.03.2014
9 SC Doppelbauer Brambauer 3 04.05.2014 9 SF Brackel 9 06.04.2014
10 SF Brackel 7 10 SC Wambel 1
2. Kreisklasse Spieltag Paarungen für 9 und 10 Mannschaften
1 DJK Ewaldi Aplerbeck 3 29.09.2013 1. Runde: 1-10, 2-9, 3-8, 4-7, 5-6
2 SC Hansa Dortmund 6 20.10.2013 2. Runde: 10-6, 9-3, 8-4, 7-5, 1-2
3 SVG Marten-Bövinghausen 4 10.11.2013 3. Runde: 2-10, 4-9, 5-8, 6-7, 3-1
4 SV Rochade Eving 3 01.12.2013 4. Runde: 10-7, 9-5, 8-6, 1-4, 2-3
5 SF Berghofen-Hörde 3 15.12.2013 5. Runde: 3-10, 6-9, 7-8, 5-1, 4-2
6 SF Brackel 10 26.01.2014 6. Runde: 10-8, 9-7, 1-6, 2-5, 3-4
7 FS Dortmund 8 16.03.2014 7. Runde: 4-10, 8-9, 7-1, 6-2, 5-3
8 SF Brackel 11
8. Runde: 10-9, 1-8, 2-7, 3-6, 4-5
Paarungen für 7 und 8 Mannschaften 9. Runde: 5-10, 9-1, 8-2, 7-3, 6-4
1. Runde: 1-8, 2-7, 3-6, 4-5
2. Runde: 8-5, 6-4, 7-3, 1-2
3. Runde: 2-8, 3-1, 4-7, 5-6
4. Runde: 8-6, 7-5, 1-4, 2-3
5. Runde: 3-8, 4-2, 5-1, 6-7
6. Runde: 8-7, 1-6, 2-5, 3-4
7. Runde: 4-8, 5-3, 6-2, 7-1

Termin: 7.07.2012 um 15 Uhr.

Ort: SF Brackel 1930, Westfälische Str.169, 44309 Dortmund, (Zugang hinter Tischlerei Jäger)

Auf der Sitzung werden u. a. Termine und Spielverlegungen behandelt und endgültig beschlossen. Die Vereine der Schachgemeinschaft Dortmund, werden deshalb gebeten durch einen Vertreter anwesend zu sein.
Die Anträge für Startnummern sind bis zum 1.07.2012 schriftlich vorzulegen.

nach V. Becker - Ein seltenes Jubiläum kann Inge Krüger von den Schachfreunden Schüren feiern. Anfang Mai 2012 wurde ihr 200stes Turnier ausgewertet. Damit liegt sie bei den Frauen deutschlandweit an sechster Stelle. Da Inge immer konkrete Ziele hat, strebt sie es an, in ihrer Schachlaufbahn als nächstes die 250 Wertungen komplett zu machen. Auch wenn Inges DWZ-Zahl in den letzten Jahren etwas rückläufig ist, bedeutet der Kampf gegen Inge für viele Schachspieler immer noch eine große Herausforderung.* So blieb Inge bei ihren drei Einsätzen in der letzten Saison der Bezirksliga unbesiegt und konnte ihre DWZ-Zahl so um erstaunliche 50 DWZ-Punkte verbessern.
Ein sportlicher Höhepunkt in Inges langjähriger Schachkarriere war sicherlich ihr Einsatz 2004 in einer Blindsimultan-Veranstaltung beim 20. Sommerschachturnier mit dem uns allseits gut bekannten Vlastimil Hort (s. Bild). Bei nur insgesamt vier Herausforderern des Großmeisters fiel die Wahl sehr schnell auch auf Inge als der bekanntesten Schachspielerin Dortmunds. Selbst das Fernsehen war bei dieser faszinierenden Veranstaltung dabei.
Herzlichen Glückwunsch zu der langen Karriere, Inge, und weiter so!!!
www.sfschueren.de