Ausrichter: Schachfreunde Brackel für die SGDO
Turnierbeginn: jeweils 18:30 Uhr
Abmeldeschluss: 02. 11. 2014
Termine: Freitag    14. 11. 2014  Achtelfinale
Freitag    28. 11. 2014  Viertelfinale
Freitag    12. 12. 2014  Halbfinale
Freitag    09. 01. 2015  Finale und Spiel um den 3. Platz

Ausschreibung zum Turnier

Ausrichter: Schachfreunde Brackel für die SGDO
Turnierbeginn: jeweils 18:30 Uhr
Termine: Freitag    07. 11. 2014  1. Runde
Freitag    21. 11. 2014     Zwischenrunde
Freitag    05. 12. 2014  Viertelfinale
Freitag    19. 12. 2014  Halbfinale
Freitag    02. 01. 2015  Finale

Ausschreibung zum Turnier

Termin: Samstag, 01. 11. 2014, Feiertag zu Allerheiligen
Turnierbeginn: 12:00 Uhr
Ausrichter: Dortmunder SV 1875 für die SGDO, Gaststätte Helenberg, Krückenweg 30a, 44225 Dortmund.

Ausschreibung zum Turnier

 

Termin: Freitag, 03. 10. 2014, Feiertag zur Deutschen Einheit
Turnierbeginn: 12:00 Uhr
Abmeldeschluss: 28. 09. 2014
Ausrichter: Doppelbauer Brambauer für die SGDO, Bürgerhaus Brambauer, Yorckstr. 19, 44536 Lünen.

Ausschreibung zum Turnier

Wegen der Umstellung von ELObase auf DEWIS und bei der Zusammenfassung der Mitgliederbestände der Landesverbände sind beim DSB Probleme mit der Mitgliederdatenbank entstanden. Daher können für den Bereich des SB NRW zur Zeit keine Datenänderungen durchgeführt werden; das MIVS als Grundlage für das Ergebnisportal hat keinen aktuellen Stand. Hiervon betroffene Spieler können von ihren Vereinen bis zur Aktualisierung der Datenbank nicht in die Mannschaftsmeldungen aufgenommen werden.
Die Datenbank soll ab dem 2.08.2013 wieder zur Verfügung stehen.
Aus diesem Grund wird die Frist für die Abgabe der Mannschaftsmeldung in allen Klassen in NRW bis zum 10.08.2013 verlängert.

Frank Strozewski, 1. Spielleiter
Ralf Chadt-Rausch, DV-Beauftragter

Termin:
Donnerstag, 1. November 2012 (Feiertag zu Allerheiligen). Beginn 14:00 Uhr.

Spielort:

Vereinslokal des Dortmunder Schachvereins 1875
Gaststätte in der Gartenanlage Helenenberg, Krückenweg 30a, 44225 Dortmund

Spielberechtigung:

Alle spielberechtigten Mitglieder der Schachgemeinschaft Dortmund.

Teilnehmerzahl:

maximal 50 Teilnehmer in der Reihenfolge ihrer Anmeldung.. Der Platz im Spiellokal ist begrenzt. Eine Voranmeldung kann einen Startplatz sichern.

Modus
:
Blitzschach nach FIDE-Regeln. Bei bis zu 20 teilehmenden Mannschaften wird ein Vollrundenturnier gespielt, bei mehr als 20 teilehmenden Mannschaften nach Schweizer System. Kurzfristige Änderungen behält sich die Turnierleitung vor.
Qualifikation:

Der Erstplatzierte und weitere Teilnehmer, entsprechend der Anzahl der Qualifikationsplätze, sind für die Blitz-Einzelmeisterschaft des Schachverbands Ruhrgebiet qualifiziert.
Meldeschluss:
13:30 Uhr am 01. 11. 2012 (30 Minuten vor Turnierbeginn, auch für vorangemeldete Teilnehmer). Die Turnierleitung behält sich vor, verspätet eingehende Meldungen nicht mehr zu berücksichtigen.
Info, Anmeldung und Turnierleitung:
Jürgen Beckers, Bodelschwingher Str. 178, 44357 Dortmund
Telefon:  0231 1893826, Telefax:  0231 1893827E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termin:
Mittwoch, 3. Oktober 2012 (Feiertag zur Deutschen Einheit). Beginn 12:00 Uhr.

Spielort:
Spiellokal des Vereins SC Doppelbauer Brambauer Bürgerhaus Brambauer, Yorckstr. 19, 44536 Lünen-Brambauer
Teilnehmer und Spielberechtigung:

4er Vereinsmannschaften der SG Dortmund mit maximal einem Ersatzspieler. Spielberechtigt sind alle Mitglieder der Schachgemeinschaft Dortmund.

Teilnehmerzahl:
maximal 40 Mannschaften in der Reihenfolge ihrer Anmeldung. Der Platz im Spiellokal ist begrenzt. Eine Voranmeldung kann einen Startplatz sichern.
Spielmaterial:

Für jede gemeldete Mannschaft sind zwei funktionsfähige Uhren mitzubringen, vorzugsweise Blitz- oder elektronische Uhren. Das restliche Spielmaterial (Spielsätze und Figuren) wird vom Ausrichter gestellt.

Modus:
Blitzschach nach FIDE-Regeln. Bei bis zu 20 teilehmenden Mannschaften wird ein Vollrundenturnier gespielt, bei mehr als 20 teilehmenden Mannschaften nach Schweizer System. Kurzfristige Änderungen behält sich die Turnierleitung vor.
Qualifikation:
Die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für die Blitz-Mannschaftsmeisterschaft des Schachverbands Ruhrgebiet.

Abmeldeschluss (bitte unbedingt beachten):

Von jedem Verein ist automatisch mindestens eine Mannschaft für das Turnier gemeldet. Nichtteilnehmende Vereine müssen sich bis spätestens 30. 09. 2012 bei der Turnierleitung schriftlich, per Fax oder per E-Mail abmelden.
Voranmeldungen sind erwünscht. Nicht vorangemeldete Mannschaften haben keinen Anspruch auf eine Teilnahme. Die Einschreibefrist mit der Mannschaftsnominierung endet für alle Mannschaften um 11.30 Uhr am 03. 10. 2012 (30 Minuten vor Turnierbeginn, Ausschlussfrist). Die Turnierleitung behält sich vor, verspätet eingehende Meldungen nicht mehr zu berücksichtigen.

Anmeldung und Turnierleitung:
Jürgen Beckers, Bodelschwingher Str. 178, 44357 Dortmund
Telefon:  0231 1893826, Telefax:  0231 1893827E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Runde: Auftaktrunde Donnerstag, 25. 10. 2012 Spielbeginn 18:30 Uhr
2. Runde: Zwischenrunde / Achtelfinale Donnerstag, 08. 11. 2012 Spielbeginn 18:30 Uhr
3. Runde: Viertelfinale Donnerstag, 22. 11. 2012 Spielbeginn 18:30 Uhr
4. Runde: Halbfinale Donnerstag, 29. 11. 2012 Spielbeginn 18:30 Uhr
5. Runde: Finale Donnerstag, 03. 01. 2013 Spielbeginn 18:30 Uhr

Spielort aller Partien
Vereinslokal des Dortmunder Schachvereins 1875
Gaststätte in der Gartenanlage Helenenberg, Krückenweg 30a, 44225 Dortmund
Spielberechtigt:

Alle spielberechtigten Mitglieder der Schachgemeinschaft Dortmund
Modus:K.O. System. Zwei Stunden Bedenkzeit für 40 Züge, nach der Zeitkontrolle müssen die verbleibenden Züge innerhalb von 30 Minuten je Spieler ausgeführt werden. Bei unentschiedenem Ausgang einer Partie wird eine Entscheidung durch (mindestens) zwei Fünf-Minuten-Blitzpartien herbeigeführt. Es gilt die Dortmunder Turnierordnung.
Die Auslosung der Spielpaarungen findet 15 Minuten vor Beginn der ersten Runde statt. Für alle weitere Auslosungen gilt: Zweimaliges Spielen mit den weißen Steinen in direkter Folge wird durch einen Tausch der Farben innerhalb der Paarung vermieden. Trifft dies auf beide Spieler zu, gilt die Auslosung.

Qualifikation:

Die beiden Finalisten qualifizieren sich für die Einzelpokal-Meisterschaft des Schachverbands Ruhrgebiet.

Meldeschluss:

18:15 Uhr am 25. 10. 2012 (15 Minuten vor Turnierbeginn, auch für vorangemeldete Teilnehmer)
Die Turnierleitung behält sich vor, verspätet eingehende Meldungen nicht mehr zu berücksichtigen.

Anmeldung und Turnierleitung:

Jürgen Beckers, Bodelschwingher Str. 178, 44357 Dortmund
Telefon: 0231 1893826, Telefax: 0231 1893827E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SC Wambel

 


Bezirksliga Spieltag

Bezirksklasse Spieltag
1 Berghofen-Hörde 18.09.2011
1 Marten-Bövinghausen 3 11.09.2011
2 SG Mengede 2 09.10.2011
2 Rochade Eving 2 02.10.2011
3 SF Brackel 3 06.11.2011
3 Berghofen-Hörde 2 20.11.2011
4 Marten-Bövinghausen 2 04.12.2011
4 Dortmunder SV 2 18.12.2011
5 FS Dortmund 3 15.01.2012
5 FS Dortmund 5 22.01.2012
6 FS Dortmund 4 05.02.2012
6 SC Hansa Dortmund 5 12.02.2012
7 SF Schüren 04.03.2012
7 Huckarde-Westerfilde 2 11.03.2012
8 SF Brackel 4 25.03.2012
8 SF Lünen 01.04.2012
9 Huckarde-Westerfilde 29.04.2012
9 SV Eichlinghofen 3 06.05.2012
10 Doppelb. Brambauer 2

10 PTSV Dortmund








Kreisliga Spieltag

1. Kreisklasse Spieltag
1 Ewaldi Aplerbeck 04.09.2011
1 SF Brackel 7 18.09.2011
2 SF Brackel 5 25.09.2011
2 SV Brechten 09.10.2011
3 SF Lünen 2 13.11.2011
3 SC Wambel
06.11.2011
4 Dortmunder SV 4 11.12.2011
4 Huckarde-Westerfilde 3 04.12.2011
5 SV Eichlinghofen 4 29.01.2012
5 FS Dortmund 6 15.01.2012
6 SC Hansa Dortmund 6 26.02.2012
6 FS Dortmund 7 05.02.2012
7 Marten-Bövinghausen 4 18.03.2012
7 SG Mengede 3 04.03.2012
8 Dortmunder SV 3 22.04.2012
8 SC Scharnhorst
25.03.2012
9 SF Brackel 6 13.05.2012
9 Marten-Bövinghausen 5
29.04.2012
10 Doppelb. Brambauer 3

10 Berghofen-Hörde 3








2. Kreisklasse Spieltag
Paarungen für 9 und 10 Mannschaften
1 SF Brackel 8 11.09.2011
1. Runde: 1-10, 2-9, 3-8, 4-7, 5-6
2 Rochade Eving 3 02.10.2011
2. Runde: 10-6, 9-3, 8-4, 7-5, 1-2
3 Ewaldi Aplerbeck 2 20.11.2011
3. Runde: 2-10, 4-9, 5-8, 6-7, 3-1
4 SF Lünen 3 18.12.2011
4. Runde: 10-7, 9-5, 8-6, 1-4, 2-3
5 Berghofen-Hörde 4 22.01.2012
5. Runde: 3-10, 6-9, 7-8, 5-1, 4-2
6 Ewaldi Aplerbeck 3 12.02.2012
6. Runde: 10-8, 9-7, 1-6, 2-5, 3-4
7 SC Hansa Dortmund 7 11.03.2012
7. Runde: 4-10, 8-9, 7-1, 6-2, 5-3
8 SF Brackel 9

8. Runde: 10-9, 1-8, 2-7, 3-6, 4-5




9. Runde: 5-10, 9-1, 8-2, 7-3, 6-4
Paarungen für 7 und 8 Mannschaften



1. Runde: 1-8, 2-7, 3-6, 4-5



2. Runde: 8-5, 6-4, 7-3, 1-2



3. Runde: 2-8, 3-1, 4-7, 5-6



4. Runde: 8-6, 7-5, 1-4, 2-3



5. Runde: 3-8, 4-2, 5-1, 6-7



6. Runde: 8-7, 1-6, 2-5, 3-4



7. Runde: 4-8, 5-3, 6-2, 7-1